Maiandacht in der Pfarrkirche

Peterskirchen. Eine Maiandacht mit eucharistischem Segen findet am morgigen Sonntag, 9. Mai, in der Pfarrkirche in Peterskirchen statt. Beginn ist um 19 Uhr. In der klassischen Maiandacht mit den bekannten Marienliedern, Wechselgebeten und der anschließenden Aussetzung wird die Gottesmutter Maria als "Mutter der Einheit" in den Anliegen der heutigen Zeit angerufen. Musikalisch gestaltet wird die Maiandacht von einem kleinen Ensemble des Kirchenchores.


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.