Auto landet in Schaufenster

Prien. Eigentlich wollte er nur rückwärts einparken, letztlich landete ein 85-jähriger Bernauer mit seinem Auto im Schaufenster eines Geschäfts in Prien. Zugetragen hat sich der Unfall am Dienstag gegen 12.15 Uhr in der Wendelsteinstraße. Der Bernauer verwechselte die Pedale und stieg anstatt auf die Bremse voll aufs Gas. Dadurch fuhr er auf den Gehweg und in das Schaufenster eines Geschäfts. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.