Ein Altenmarkter Traditionsbetrieb ist Geschichte

Lagerhaus Döbl hat Ende 2020 nach 90 Jahren geschlossen – Künftige Nutzung der Gebäude nahe des Bahnhofs unklar

Altenmarkt/Alz. Wilhelm Döbl hat sein Lagerhaus an der Frühlingstraße zum Ende des Jahres 2020 für immer geschlossen. Die Schließung hat allerdings nichts mit der Corona-Pandemie oder dem damit verbundenen Lockdown zu tun – sie war von ihm schon seit mehr als einem Jahr so geplant. 1930 hatte sein Großvater Wilhelm Döbl sein erstes Lagerhaus auf dem Gelände des früheren Salzstadels eröffnet – ungefähr dort, wo heute das Autohaus Altenmarkt steht – und damit den Grundstein für das Geschäft gelegt, das bis jetzt bestand. In dritter Generation führte Willi Döbl das landwirtsc...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.