Schweißarbeiten lösen Großeinsatz aus

Zwei Leichtverletzte in Autowerkstatt

Emertsham. Einen Großeinsatz der Rettungskräfte hat am Mittwoch gegen 18.40 Uhr ein Versehen bei Schweißarbeiten in Emertsham in einer Autowerkstatt an der Trostberger Straße in Emertsham ausgelöst. Nach ersten Informationen unseres Mitarbeiters vor Ort war ein Mechaniker mit Schweißarbeiten an einem Auto beschäftigt. In der Nähe des Fahrzeugs befand sich ein Behälter mit brennbarer Flüssigkeit. Durch umherfliegende Funken entzündete sich diese dann schlagartig. Der Mechaniker packte reflexartig den Kanister und schleuderte ihn nach draußen, um einen Brand in der Werkstatt zu verhindern. Hierb...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.