Chieminger Blasmusik probt wieder

Maschinenhalle von Vorsitzendem Andi Steiner dient als Probenraum

Chieming. Das öffentliche Leben erwacht langsam wieder. Deshalb sind auch die Musikanten der Chieminger Blasmusik zusammen gekommen, um wieder miteinander zu musizieren. Über vier Monate hatten sich die aktiven Mitglieder nicht mehr zu ihrer gewohnten Dienstagabendbeschäftigung treffen können. Aufgrund der gesetzlichen Auflagen haben die Chieminger schnell festgestellt, dass der eigentliche Probenraum etwas zu klein ist. Vorsitzender Andi Steiner hat deshalb seine Maschinenhalle ausgeräumt und stellte sie zur Verfügung. Auch das nasskalte Wetter schreckte die Chieminger Musikanten nicht ab, un...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.