Ende einer Dauerbaustelle

Offizielle Freigabe der neuen Umgehungsstraße Obing durch Verkehrsminister Scheuer – Feuerwerk am Freitagabend

Obing. Freie Fahrt heißt es ab kommenden Freitag auf der neuen Umfahrung in Obing. An diesem Tag findet die offizielle Freigabe der Umgehung statt. Dazu werden am Vormittag neben Obings Bürgermeister Josef Huber, Landrat Siegfried Walch, MdB Dr. Peter Ramsauer und Christian Rehm, Leiter des Staatlichen Bauamtes Traunstein, auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Kerstin Schreyer, Bayerns Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, erwartet. "Ein großer Tag für die Gemeinde", wie Bürgermeister Huber sagt. Er sei überzeugt davon, dass die Umfahrung Obing nicht nur entlastet, sondern au...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.