Kiesabbau ist aufgeschoben

Landratsamt hebt Baugenehmigung auf – Ökologie und Auswirkung auf das Landschaftsbild neu bewerten

Seeon-Seebruck. Die für morgen geplante Mahnwache zum umstrittenen Kiesabbau in Grünweg bei Seeon (wir berichteten) wurde von der Bürgerinitiative "Kiesgrube Seeon Grünweg" abgesagt. Auch die Onlinepetition wurde zurückgezogen. Nach Angaben des Landratsamtes Traunstein sollen die Auswirkungen auf das Landschaftsbild sowie auf die ökologische Bedeutung des Bansees noch einmal überprüft werden. Das heißt aber nicht, dass die Baugenehmigung des Kiesabbaus, wie von den Grünen in einer Presseerklärung am Montagabend freudestrahlend mitgeteilt wurde, aufgehoben ist. Darauf weist das Landratsamt Trau...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.