Open-Air-Kino "Frau Stern"

Filmabend mit Livemusik am Samstag,18. Juli, in Kloster Seeon

Seeon. Ein Open-Air-Filmabend mit Vorkonzert findet am Samstag, 18. Juli, im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon statt. Gezeigt wird die Tragikomödie "Frau Stern" von Anatol Schuster. Die Hauptdarstellerin Ahuva Sommerfeld spielt im Film eine unorthodoxe 90-jährige Jüdin. Sie hat in ihrem Leben viel gesehen, viel erlebt und vor allem viel geraucht. "Ich hab‘ das KZ überlebt, ich werde auch das Rauchen überleben", sagt sie einmal im Film und weiß doch, dass ihr unbeschwertes Dasein einmal ein Ende haben wird. Sie will selbstbestimmt sterben und das möglichst zeitnah; aber all ihre ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.