Maria Hager feiert 80. Geburtstag

Taufkirchen. Ihren 80. Geburtstag feierte Maria Hager aufgrund der Corona-Beschränkungen im kleinen Kreis mit ihrer Familie. Bürgermeister Alfons Mittermaier überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde und war erfreut, dass der Geburtstag seiner Nachbarin die erste Amtshandlung dieser Art als Bürgermeister war. Das Elternhaus von Maria Hager stand in Litzlkirchen, dort erblickte sie am 11. Mai 1940 das Licht der Welt und wuchs mit Bruder Franz und Schwester Gerti bei ihren Eltern Franz und Maria Deißenböck auf. Nach der Schule fand die heute 80-Jährige eine Beschäftigung in der Molkerei in Ascha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.