"Aus drei mach eins"

Einweihung des neuen Seebrucker Rathauses am gestrigen Sonntag – Ruth: "Ich bin sehr stolz"

Seebruck. "Suchet der Gemeinde Bestes." Mit diesem leicht abgewandelten Bibelwort erinnerte Dekan Peter Bertram bei der Einweihung des neuen Seebrucker Rathauses am gestrigen Sonntag daran, dass jeder einzelne Gemeindebürger eine Mitverantwortung trägt. In Anlehnung an die Worte des evangelischen Pfarrers, der gemeinsam mit seinem katholischen Kollegen Rüdiger Karmann und Diakon Georg Oberloher die kirchliche Weihe vornahm, betonte auch Bürgermeister Bernd Ruth vor den zahlreich erschienenen Gästen: "Es ist nicht das Rathaus des Bürgermeisters und des Gemeinderats, sondern unser Rathaus." Den ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.