Edeka-Markt wird erweitert

Gemeinderat stimmt für Änderung des Bebauungsplans "Hüttinger Feld I" – Einbahnregelung angeregt

Tacherting. In der jüngsten Sitzung haben sich die Gemeinderäte mit einer Änderung des Bebauungsplans "Hüttinger Feld I" befasst. Grund dafür ist eine vom Grundstückseigentümer beabsichtigte Erweiterung des bestehenden Edeka-Marktes von rund 900 auf 1160 Quadratmeter im Norden des Marktgebäudes, wo sich derzeit rund zehn Parkplätze befinden. Die gesamte Geschoßfläche würde damit 1695 Quadratmeter betragen. Bei der Erweiterung handelt es sich um ein Einzelhandelsgroßprojekt, das zunächst gemäß Landesentwicklungsplan zu prüfen war, wie Bürgermeister Hans Hellmeier sagte. Laut Regierung von Oberb...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.