Monarchie in Traunstein

Faschingsprinzenpaar übernimmt die Regentschaft

Traunstein/Surberg. Bereits im Dezember versetzte eine vorweihnachtliche Frohbotschaft in den heimischen Medien die Narrenschaft in und um Traunstein in größte Verzückung: Nach zwölf langen und quälenden Jahren royaler Abstinenz hat die Veitsgroma Zunft Traunstein wieder ein Faschingsprinzenpaar. Die Krönung nahm Oberbürgermeister Christian Kegel beim Faschingsauftakt der Veitsgroma in der Surtalhalle in Surberg vor: Er steckte Prinzessin Elfriede I. vom Kindergartenland ein glitzerndes Diadem in die Haarpracht und überreichte Christian III. von Mietenkam den Stadtschlüssel. Wegen des Kommunal...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.