Traunsteiner Berufsschullehrer in Bolivien

Thomas Fein und Anton Resch besuchen Hilfsprojekte in Südamerika

Traunstein/Sucre. Seit nunmehr vier Jahrzehnten unterstützt die Staatliche BerufsschuleI Traunstein ausgewählte Hilfsprojekte in Kenia und Bolivien. Dies nahmen die beiden Lehrkräfte Anton Resch und Thomas Fein zum Anlass, auf eigene Kosten direkt vor Ort nach dem Rechten zu sehen. Reiseziel war in diesem Jahr Bolivien mit Stationen in Sucre und Independencia. Der Orden der Schwestern von der Heiligen Familie betreibt im Zentrum der Hauptstadt Boliviens in Sucre eine Bildungseinrichtung mit einem vielfältigen Angebot. Jugendliche und junge Erwachsene können sich dort zum Schneider oder zum Kon...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.