Wenn der Bus kommt

Schulbustraining für Kinder der Grundschule Seeon mit der Polizei

Seeon. Nicht nur zu Schulbeginn, sondern während des ganzen Schuljahres denkt man im Landkreis Traunstein an die Schulwegsicherheit. Weil viele Schüler für die Fahrt in die Schule auf den Bus angewiesen sind, gibt es für die Zwergerl ein eigenes Training. Zu Gast waren die Jugendverkehrserzieher der Polizei Trostberg, Michael Doppelberger, Uwe Feigt und Helmut Erl, zusammen mit dem Busunternehmen Hövels in der Grundschule Seeon. Sie zeigten den Kindern anschaulich, wie man sich beim Ein- und Aussteigen verhalten soll und was so alles an der Haltestelle passieren kann. "Ein Bus ist so schwer wi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.