Neue Therapien vorgestellt

Selbsthilfe-Gruppe Prostatakrebs begeht ihr zehnjähriges Bestehen

Traunstein. 35 Grad Außentemperatur, gefühlte 45 Grad Raumtemperatur und ein bis auf den letzten Platz gefüllter Vortragssaal im "Sailer Keller": Wenn es noch eines Beweises für den Zusammenhalt der Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Traunstein/Berchtesgadener Land bedurft hätte, dann wäre die Feier zum zehnjährigen Bestehen dazu die passende Gelegenheit gewesen. Über 100 Besucher und Festgäste begrüßte der Leiter der Gruppe, Dr. Eckhard Pfeiffer, unter dem Motto: "Krankheit ist keine Schande, aber es ist eine Schande nichts dagegen zu tun." Chronologisch beleuchtete Pfeiffer die Historie der Gru...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Traunstein