Plötzlich gebremst: Unfall

Siegsdorf. Ein 25-Jähriger aus Grassau fuhr am Montag gegen 7 Uhr mit seinem Citroën auf der Vachendorfer Straße in Richtung Schweinbach. Auf Höhe der Autobahneinfahrt bremste er sein Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache stark ab, teilte die Polizei Traunstein mit. Ein hinter ihm fahrender 29-jähriger Wasserburger konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr mit seinem VW auf den Citroën auf. Der Wasserburger wurde leicht verletzt, an seinem VW entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3500 Euro. Am Citroën dürfte der Schaden ebenfalls bei etwa 3500 Euro liegen. − red




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.