Kredit für das Schwimmbad

Gemeinde stimmt mit einer Gegenstimme zu

Tacherting. Der Schwimmbad-Bau schreitet voran. Der Keller steht bereits, sagte Hellmeier. Nun müsse man sich über die Finanzierung weiter Gedanken machen. Heuer seien voraussichtlich Investitionen von zwei Millionen Euro fällig. Rücklagen könnten dafür nicht verwendet werden, darum müsse man einen Kredit in Höhe von 1,5 Millionen Euro aufnehmen. Möglich sei es, eine Million Euro über ein Förderdarlehen der BayernLabo (Förder- und Kommunalbank des Freistaats Bayern) zu bekommen – zu einem voraussichtlichen Zinssatz von 0,0 Prozent, einer Gesamtlaufzeit von zehn Jahren und einem tilgungs...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.