Anschlussstelle Siegsdorf gesperrt

Siegsdorf. Die Einfahrt in die Autobahn A8 ist am heutigen Montag von 8 bis 16 Uhr an der Anschlussstelle Siegsdorf-West in Fahrtrichtung Salzburg wegen Kabelarbeiten gesperrt. Die Kabelarbeiten dienen der Vorbereitung zur Erneuerung der Fahrbahn, die für Mai geplant ist. Voraussichtlich von 6. bis 17. Mai wird zwischen Bergen und Traunstein/Siegsdorf auf einer Länge von rund drei Kilometern die Fahrbahn in Fahrtrichtung Salzburg erneuert. Dabei werden auch der Beschleunigungsstreifen an der Anschlussstelle Siegsdorf-West verlängert und die Stahlschutzplanken in Teilbereichen erneuert. Für die...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.