Jahresbericht und Rehessen

Freutsmoos. Die Jagdgenossenschaft Freutsmoos hält ihre nichtöffentliche Jahreshauptversammlung für alle Mitglieder am Mittwoch, 16. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthaus Wurm in Freutsmoos ab. Neben einem Rehessen gibt es unter anderem den Jahresbericht des Jagdvorstehers, den Kassenbericht mit Entlastung, eine Abstimmung über die Verwendung der Jagdpacht sowie die Bekanntgabe der Abschusszahlen und Grußworte. Bereits am Dienstag, 15. Januar, gibt es ein Rehessen der Jagdgenossenschaft für die Ehefrauen und Altenteiler der Jagdgenossen, das ebenfalls um 19.30 Uhr im Gasthaus Wurm beginnt.




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.