Glücksbringer-Pakete für bedürftige Familien in Rumänien

Malteser-Weihnachtsaktion bis 21. Dezember verlängert – Im Transport ist noch Platz für weitere Geschenkpackerl

Traunstein/Bad Reichenhall. Mehrere Hundert weihnachtlich verpackte Glücksbringer-Pakete für bedürftige Familien in Rumänien stapeln sich bereits in der Malteser-Dienststelle in Traunstein-Axdorf – und täglich werden es mehr. Es ist aber noch Platz im Glücksbringer-Lkw, mit dem die Hilfspakete zu Weihnachten nach Baraolt gebracht werden. Deshalb hofft Peter Volk, Kreisgeschäftsführer der Malteser, dass bis zum 21. Dezember noch viele weitere Pakete dazu kommen. "In der strukturschwachen Region gibt es viele Familien, alte und behinderte Menschen, die kaum über die Runden kommen und ungl...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.