HARALD RÜSCHENBAUM IM INTERVIEW:

Harald Rüschenbaum (* 9. April 1956 in Voßwinkel) ist Schlagzeuger, Bandleader und künstlerischer Leiter des Landes-Jugend-Jazzorchesters Bayern (LJJO). Im Jahr 1983 war er Preisträger der Deutschen Phonoakademie und im Jahr 1985 erhielt er als erster Jazzmusiker den Kulturförderpreis der Stadt München. Für seine Jazzaktivitäten wurde Rüschenbaum 2003 das Bundesverdienstkreuz verliehen. 2006 erhielt er die Carl-Orff-Medaille durch den Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen. 2013 wurde er mit dem Bayerischen Staatspreis für Musik ausgezeichnet. Herr Rüschenbaum, seit wann gibt es das Projek...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.