Diakonie weiht neue Geschäftsstelle ein

Räumlichkeiten liegen zentral in Traunstein nahe der evangelischen Kirche – 1000-Euro-Spende

Traunstein. Gemeinsam mit den neuen und bisherigen Nachbarn sind die kürzlich bezogenen Räume der Geschäftsstelle der Diakonie an der Rosenheimer Straße 9 in Traunstein eingeweiht worden. Bereits seit vielen Jahren habe die Diakonie nach geeigneten Büroräumen gesucht, berichtete Andreas Karau, Geschäftsführer und Vorsitzender des Diakonischen Werks, und schilderte die wichtigsten Auswahlkriterien: Vor allem sollten sie Räume zentral in Traunstein und nahe der evangelischen Kirche liegen. Zudem seien funktionale Büroräume gesucht worden, die groß genug für alle Bereiche der Geschäftsstelle sind...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.