Die ungewisse Zukunft der Fischerei

MdL Petra Loibl im Austausch mit dem Präsidenten des Fischereiverbandes Niederbayern

Landau. Zu einem Informationsaustausch der etwas anderen Art trafen sich vor Kurzem die CSU-Landtagsabgeordnete Petra Loibl und der Präsident des Fischereiverbandes Niederbayern, Michael Kreiner, der auch beruflich als stellvertretender Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern in Landau (ALE) für fischereiliche Belange in Niederbayern zuständig ist. "Die Fischerei als bayerisches Kulturgut ist schon von Tradition her ein fester Bestandteil unserer Heimat. Bayern ist mit 143000 Hektar Wasserfläche und über 70000 Kilometer Fließgewässer das gewässerreichste Bundesland in Deutschla...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau