"Schwarzer Diamant" des Bayerwaldes

Frauenbund lädt zum Seniorenausflug nach Kropfmühl und Waldkirchen ein

Haunersdorf. Der KDFB-Zweigverein hatte seine Mitglieder und die Senioren zum traditionellen Halbtagesausflug eingeladen. Erstes Ziel war das Graphitbergwerk Kropfmühl in Hauzenberg. Johanna Eisenreich begrüßte die Reiseteilnehmer, unter ihnen auch Pater Paul Mrotek. In Kropfmühl sah man sich im Bergwerkskino einen Film zur Geschichte des Abbaus von Graphit im Bayerischen Wald und zur aktuellen Verwendung dieses außerordentlichen Rohstoffes an. Nachgewiesen ist, dass bereits die Kelten den niederbayerischen Graphit für ihre Keramikproduktion verwendeten. Der bäuerliche Graphitabbau in Kropfmüh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau