Ein Kunstwerk auf Wanderschaft

Edelstahl-Objekt zum 50. Jubiläum der Gebietsreform wurde von Kulturpreisträger Anton Kerscher gefertigt

Dingolfing-Landau. Es ist fast eine halbe Tonne schwer, zweieinhalb Meter breit und zwei Meter hoch: Das Edelstahl-Objekt zum Jubiläum "50 Jahre Landkreis Dingolfing-Landau" hat Kulturpreisträger Anton Kerscher aus Bubach, Gemeinde Mamming, gefertigt. Drei Wochen arbeitete er intensiv daran. Am Freitagvormittag wurde es von Landrat Werner Bumeder vorgestellt. Heute, Samstag, geht es bereits auf die Reise und ist bei der Mittagsrast der Genusstour-Radler in Leonsberg erstmals zu sehen. Es ist schwer, aber transportabel. Dank der fleißigen Helfer im Kreisbauhof kann das Edelstahl-Objekt "unbesch...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau