GESTORBEN

Rosa Schönhofer † Heimhart/Westerndorf. Am Montag fand die Beerdigung von Rosa Schönhofer aus Heimhart in der Wallfahrtskirche in Haid im Familienkreis statt. In seiner Traueransprache schilderte Pater Robert Kennedy ihren Lebenslauf. Rosa Schönhofer hat am 21. August 1933 in Westerndorf das Licht der Welt erblickt. Sie war das vierte Kind der Eheleute Maria und Anton Kirschner. Zusammen mit ihren Geschwistern wuchs sie auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Eltern in Westerndorf auf. Sie besuchte die Volks- und Feiertagsschule in Ettling. Später arbeitete Sie in Kempten als Stations...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau