"World Run" bricht Rekorde

SV läuft 144 Kilometer – Erlös hilft der Forschung zur Querschnittslähmung

Haidlfing. Am Sonntag um 13 Uhr war es soweit. Weltweit gleichzeitig starteten 184236 Läufer beim "Wings for Life World Run". Davon waren 837 Teilnehmer an den Rollstuhl gefesselt und es wurde eine weltweite Spendensumme von über 4,1 Millionen Euro gesammelt. Der SV Haidlfing stellte bei diesem Lauf-Ereignis ein eigenes Team. Wenn auch mit insgesamt 13 Teammitgliedern etwas kleiner, konnte man trotzdem über 144 Kilometer bei sehr ungewohnt heißen äußeren Bedingungen zusammen laufen und kam auf eine Spendensumme von über 300 Euro, die direkt in die Forschung zur Heilung von Querschnittslähmung ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.