Gisela Böhm spendet

Genähte Masken helfen Benefiz-mit-Malefiz

Englmannsberg. Gerade zu Beginn der Corona-Pandemie waren Mund-Nasen-Masken knapp. Daher hat sich Gisela Böhm entschlossen, die Sache anzupacken und sich an die Nähmaschine gesetzt. Das hat sich schnell herumgesprochen und viele haben bei ihr "bestellt und abgeholt". Geld hat sie dafür nicht angenommen. Jedoch hat sie eine Spendenbox aufgestellt, um für einen guten Zweck zu sammeln. Jetzt durfte sie an Vorstandsmitglied Alexander Baumgartner von Benefiz-mit-Malefiz den Betrag von 361 Euro überreichen. Gerade auch in der jetzigen Zeit zeige sich, dass Hilfsbedarf gegeben ist und sogar ansteigt...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau