Kein einziger einstimmiger Beschluss

GI Großköllnbach sorgt für Diskussionen im Gremium – Bedenken wegen Wiesenbrütern

Pilsting. Bei der Marktgemeinderatssitzung am Montagabend wurde bezüglich dem GI Großköllnbach kein einziger einstimmiger Beschluss gefasst, der sich auf die zahlreichen Einwände bezog, die überwiegend im Natur- und Naturschutzbereich angesiedelt waren. Die Marktgemeinderäte Daniela Blankenburg (SPD/ökologische Bürger) und Christian Schuster (Freie Wähler) stemmten sich vehement gegen die Erweiterung des GI Großköllnbach und stimmten in allen Belangen gegen die Beschlussvorschläge. Die erste Auslegung ist bereits durch, der Bebauungs- und Flächennutzungsplan wurde bei der Sitzung zusammen beha...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau