Manchmal hörten sie einfach nur zu

Heute ist das Bürgertelefon des Landkreises vorerst zum letzten Mal besetzt – Ein Rückblick

Dingolfing-Landau. Seit dem 10. März gibt es das Bürgertelefon am Landratsamt. Aufgrund der positiven Entwicklung der Fallzahlen im Landkreis und zahlreicher anderer Informationsmöglichkeiten hat die Führungsgruppe Katastrophenschutz entschieden, dieses Angebot nun vorerst einzustellen. Am heutigen Freitag ist das Bürgertelefon letztmalig von 10 bis 12 Uhr besetzt. Die Landauer Neue Presse hat mit drei Mitarbeiterinnen zurückgeblickt und über deren Erfahrungen am Bürgertelefon gesprochen. Sie haben informiert, vermittelt und beraten Silvia Menzel, Birgit Rötzl und Bianca Lermer saßen von Anfan...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau