Sein Jugendtraum geht in Erfüllung

Franz Aster (GEB) wird mit 56,8 Prozent Bürgermeister von Wallersdorf – CSU-Kandidatin Gudrun Zollner erhielt 43,2 Prozent

Wallersdorf. Viele Jahre lang hat Franz Aster dieses Ziel verfolgt, jetzt hat er es erreicht. Mit 56,8 Prozent (2335 Stimmen) hat er sich gegen CSU-Kandidatin Gudrun Zollner (43,2 Prozent, 1773 Stimmen) durchgesetzt und ist ab Mai neuer Bürgermeister der Marktgemeinde Wallersdorf. "Damit geht für mich ein Jugendtraum in Erfüllung", sagt Aster (GEB). "Ich bin einfach nur überwältigt"In keiner anderen Gemeinde im Landkreis gab es so viele Bürgermeisterkandidaten. Gleich sechs Personen wollten Nachfolger von Ottmar Hischbichler werden, der nach zwölf Jahren im Amt aus Altersgründen ausscheidet. A...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau