"Schmetterlinge" flattern seit 30 Jahren

In der Mutter-Kind-Gruppe sind noch Plätze frei – Treffen jeden Freitag im Pfarrheim

Eichendorf. Im Jahre 1989 taten sich erstmals junge Mütter aus Eichendorf und Umgebung zusammen und gründeten eine Spiel- und Krabbelgruppe für ihre Kleinsten. Die Pfarrei stellte im Pfarrzentrum für diesen Zweck einen schönen Raum zur Verfügung, den sie diesbezüglich nutzen können. Seit nunmehr 30 Jahren treffen sich immer wieder neue Generationen von Müttern mit ihren Kleinkindern im Pfarrzentrum auch heute noch einmal wöchentlich. Im Vordergrund steht das gemeinsame Spiel mit den Kindern. Es wird miteinander gebastelt, gesungen, gespielt und geturnt, und natürlich setzt man sich auch an ein...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau