Der "Woid Woife" liest im Landauer Heimatmuseum

Landau. "Das, was man liebt, das achtet man und macht es nicht kaputt" – das ist der Grundsatz vom "Woid Woife". Wolfgang Schreil versteht das Ökosystem Wald und seine Bewohner wie kein Zweiter. Als Woid Woife lebt er im Bayerischen Wald zwischen Bäumen und Unterholz in seinem alten Bauwagen, mehr braucht er nicht. Und obwohl er sich nicht als Einsiedler betrachtet, leisten ihm die Tiere im Wald öfter Gesellschaft als die Menschen. "Mein Leben im Wald" ist die Geschichte eines Mannes, der reicher nicht sein könnte, obwohl er ohne jeden Luxus lebt. Am Dienstag, 22. Oktober, stellt der "W...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau