Sommerfest bei den Geflügelzüchtern

Eichendorf. Zum Sommerfest trafen sich am Freitagabend die Mitglieder des Rassegeflügelzuchtvereins in Nißlöd am Anwesen von zweitem Vorsitzenden Franz Stinglhammer. Die große Maschinenhalle war zur Partyhalle umfunktioniert worden, damit die Züchter vergnügt feiern konnten. Vorsitzender Rudi Plendl freute sich bei seiner Begrüßung über den Besuch von 3. Bürgermeister Werner Straubinger. Begrüßen konnte Plendl auch die Ehrenmitglieder Josef Schwarzmeier, Johann Schönhofer und Erwin Höcherl sowie die Züchterfreunde aus Aidenbach. Der stellvertretende Bürgermeister Werner Straubinger zollte in s...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.