Atom-Petition: Bürgermeister wirbt um Unterschriften

Der Niederaichbacher Rathauschef Josef Klaus kam auf Einladung der SPD-Markträte nach Wallersdorf

Wallersdorf. Seit Oktober wirbt Josef Klaus, Bürgermeister von Niederaichbach (CSU), für seine Petition "Atommüll – Schaffung von Endlagern vermeiden! Bevölkerung schützen!". Auf Einladung der Wallersdorfer SPD-Markträte Herbert Fellinger und Georg Wintersperger hielt Klaus am Mittwochabend einen Vortrag im Bräuhof. Etwa 30 Interessierte waren gekommen, einige unterschrieben die Petition schon, bevor Klaus seinen Vortrag gestartet hatte. Bislang haben laut Klaus über 22000 Menschen unterschrieben, trotzdem ist er weiter auf Werbetour. In seiner Petition fordert der Bürgermeister, dass 2...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau