Nicht mehr auf der Überholspur

Auf dem Neujahrsempfang des Landkreises mahnte Landrat Heinrich Trapp, dass die goldenen Jahre zu Ende gehen

Landau/Dingolfing. Der Landkreis Dingolfing-Landau hat gestern Nachmittag zum Neujahrsempfang in der Aula des Dingolfinger Gymnasiums eingeladen. Zahlreiche Vertreter von Behörden, Verbänden und Vereinen sowie aus der Politik waren gekommen. Landrat Heinrich Trapp dankte ihnen allen: "Sie schaffen mit Ihrer Arbeit erst die Voraussetzung dafür, dass sich soziales Miteinander entwickeln kann." Trapp blickte auf das Jahr zurück. "Sehr erfreulich" sei der Rückgang der Zahl der Verkehrstoten, 2018 starben drei Menschen bei Unfällen, 1984 waren es noch 40. Positive Projekte seien die Jugendkulturtag...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau