Vom Ärztesohn zum Kabarettisten

Wie sind Sie zur Schauspielerei gekommen? David Hang: Mir ist relativ schnell klar geworden, dass ich Schauspiel machen möchte. Am Gymnasium war ich beim Schultheater, da hatte ich einen sehr guten Lehrer, Rudi Stangl. Das war mehr als einfaches Schultheater, sondern richtig gute Inszenierungen, die bei mir Lust auf mehr geweckt haben. Nächste Anlaufstelle im Raum Niederbayern ist das Stadttheater Landshut. Da habe ich zwar nie eine ganze Spielzeit mitgespielt, aber dann kam das Abi und ich bewarb mich bei Schauspielschulen. Schließlich ging es nach München an die Schauspielschule. Ihre Eltern...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau