Geschichtsmonument wurde enthüllt

In der Gemeinderatssitzung präsentierte der Bürgermeister das Kunstwerk – Bronzetaler zeigt Daten des Ortes

Mamming. Als Tochter Antonia Kammerbauer in den Räumen der Firma von Christian Kammerbauer zusammen mit dem Harburger Künstler Peter Fraundorfer die Hülle vom Kunstwerk zupfte, hatten die Gemeinderäte Grund zum Staunen. Es wurde das Geschichtsmonument für den Dorfplatz an der Moser-Kurve enthüllt. Dort soll es im Frühjahr auch aufgestellt werden. Es war eine Gemeinderatssitzung mit Kultur-Charakter, denn Tagesordnungspunkt 1 wurde am Dienstagabend in den Räumen von Metallbau Kammerbauer vollzogen.Mit dabei waren alle drei Bürgermeister, Georg Eberl, Werner Bumeder und Josef Sedlmeier, sowie de...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau