Ein Dachstuhl für Robin Hood

Waldjugendspiele im Dingolfinger Forst – Zwei neue Stationen für über 950 Schüler geboten

Dingolfing/Landau. Den heimischen Wald besser kennengelernt haben gestern 164 Schüler aus dem Landkreis an acht Stationen bei den Waldjugendspielen, die gestern begonnen haben. Seit über zehn Jahren gibt es im Dingolfinger Stadtwald die Spiele, zu denen alle dritten Klassen eingeladen werden. Heuer war zum ersten Mal auch die Lebenshilfe Landau mit dabei. Insgesamt 950 Schüler haben sich vom 12. bis zum 15. Juni angemeldet. Und nicht nur der Besucherhorizont hat sich erweitert. Auch das Angebot ist gewachsen: Die Schüler können dabei zuschauen, wie Forstarbeiter aus Baumstammstücken Figuren mi...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau