Schulbesuch ist ein Privileg

Mittelschüler und Kinder der PHS unterhielten sich mit Regisseurin Sigrid Klausmann – Kinobesuch zu "Nicht ohne uns"

Landau. Klar, Schule kann manchmal ätzend sein. Und jeder Tag kann nicht Spaß machen. Klassenarbeiten und Hausaufgaben hängen oft wie dunkle Stresswolken über den Köpfen der Kinder. Aber dass die Verhältnisse für Kinder in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern überdurchschnittlich gut sind, dass Bus- oder Autofahrten zur Schule Luxus sind und dass der Schulbesuch ein Privileg ist, das haben die Schüler von zwei Mittelschulklassen und aus der Pfarrer-Huber-Schule gestern begriffen. Regisseurin Sigrid Klausmann aus Stuttgart präsentierte in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung ihren F...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Landkreis Dingolfing-Landau