Die "Hietzinger Wiesen" wachsen

Heimat von oben Teil 8 – Über die Hälfte der Grundstücke des neuen Gewerbegebiets ist vergeben –Rohbau von Autohof und Motel steht schon

Landau/Dingolfing. Es ist ein Großprojekt für den Markt Pilsting, das auch auf die umliegenden Kommunen ausstrahlt: Am Anschluss der Bundesstraße 20 an die A92 entsteht derzeit das Gewerbegebiet "Hietzinger Wiesen" samt Kreisverkehr und Brücke über den Längenmühlbach. Die Tank & Rast AG errichtet am Kreisverkehr einen Rasthof, der Investor Martin Petzenhauser das "motel isar", ein mehrgeschossiges Motel. Wie Martin Able von der VR-Immobilien GmbH auf Nachfrage der LNP berichtet, ist von der 18 Hektar Grundstücksfläche des Gewerbegebiets bereits mehr als die Hälfte verkauft, nur eine Parzelle m...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.