1200 Liter Blut gespendet

33 langjährige Blutspender vom BRK-Kreisverband geehrt

Altötting. Langjährige Blutspender wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Räumen des BRK-Kreisverbandes Altötting geehrt. Insgesamt haben die 33 Mitbürgerinnen und Mitbürger 1200 Liter Blut gespendet. Das entspricht in Summe etwa der Hälfte des Spendenaufkommens des vergangenen Jahres. Zwei Spender konnten für je 150 Blutspenden geehrt werden, 16 Personen für 50 Spenden, acht Spenderinnen und Spender für 75 und sieben für 100 Spenden. Die Ehrungen der anwesenden Spender wurden vom BRK-Kreisvorsitzenden Herbert Hofauer, BRK-Chefarzt Dr. Franz Fischer, Annemarie Schwoshuber (Vor...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.