Im Juli 22 Sommertage mit über 25 Grad

Die Sonnenscheindauer lag um 10 Prozent über dem langjährigen Mittel – Niederschlag weit unter Durchschnitt

Altötting. Nach einem viel zu warmen Juni wurden auch im Juli insgesamt deutlich zu hohe Temperaturen registriert. Mit einer mittleren Temperatur von 19,8 Grad lag der Sommermonat 1,2 Grad über dem langjährigen Klimamittel der Jahre 1991 bis 2020. Dabei war es viel zu trocken. In der ersten Monatsdekade gestaltete sich das Wetter nur an einzelnen Tagen wechselhaft. Oft war es freundlich mit viel Sonnenschein. Nach einem Anstieg der Temperaturen zu Monatsbeginn wurde es vorübergehend kühler, und die Werte pendelten nur noch zwischen 17 und 22 Grad. Zum Ende des zweiten Monatsdrittels sorgte Hoc...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.