Netzwerktreffen werden immer wichtiger

Gewaltprävention mit Workshop und Austausch – "Suibamoond" unterstützt Fortbildung

Burghausen. Bereits bei einem Netzwerktreffen aller Burghauser Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, entstand im Sommer 2020 die Idee zur gemeinsamen Fortbildung. Coronabedingt musste diese auf Herbst 2021 verschoben werden. Die Themen Gewaltprävention und Handlungsstrategien bei aggressivem Verhalten von Jugendlichen sollten im Fokus stehen. Schnell konnte der Verein "Suibamoond" dem Musiker Alfons Hasenknopf als Vorsitzendem als finanzielle Unterstützer für so eine gemeinsame Weiterbildung gefunden werden. An der Franz-Xaver-Gruber-Schule in Burghausen kamen alle Fach...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.