Zwei Instrumente im Dialog

"Mythos" – Mulo Francel & Chris Gall am 21. Oktober im Haberkasten

Mühldorf. Mulo Francel, Saxofonist und kreativer Wirbelwind des Ensembles Quadro Nuevo, und Chris Gall, mit einer der besten deutschen Jazz-Pianisten, bringen ihr neues Programm "Mythos" am Donnerstag, 21. Oktober, 20 Uhr, in den Haberkasten: Musik inspiriert von Menschen, ihren Kulturen, ihren Mythen. Von Geschichten die älter als ein paar Jahre oder ein paar Generationen sind. Zwei Instrumente im ästhetischen Dialog. Zwei schillernde Gestalten der europäischen Musiklandschaft treffen sich im Dialog. Im Duo präsentieren sie einen faszinierenden Kosmos aus virtuosen Improvisationen, hypnotisie...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.