Pickup mit Pferdehänger fährt in Stauende

Autobahn für gut vier Stunden gesperrt – Pferd muss von Leiden erlöst werden

Mühldorf. Auf der A94 nahe Mettenheim hat sich gestern gegen 10.50 Uhr in Fahrtrichtung München ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach der Anschlussstelle Mühldorf-Nord staute sich der Verkehr verkehrsbedingt auf der rechten Spur, schreibt die Polizei. Ein 54-jähriger österreichischer Pickup-Fahrer mit Pferdeanhänger erkannte nach derzeitigem Ermittlungsstand das Stauende zu spät und kollidierte nahezu ungebremst mit dem Heck eines ungarischen Sattelaufliegers, der auf der rechten Fahrspur stand. Der Fahrer des Pickups sowie dessen 20-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer v...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.