Idas kleine Schwester

Der Bericht über das Sternenkind Ida bewegte viele Leser – Nun ist Lotta da

Burghausen/Ach. Der kleine silberne Stern wacht über Lotta, wenn sie schläft. Freunde haben ihn auf ein Kissen sticken lassen. Das liegt nun weich und kuschelig am Fußende im Bett des fast drei Monate alten Babys. Lotta ist am 13. Oktober zur Welt gekommen, fast genau ein Jahr nach dem Tod ihrer großen Schwester Ida. Idas Herz hatte noch im Mutterleib aufgehört zu schlagen, und ihre Geburt am 2. Oktober 2019 war zugleich auch ein Abschied. Im Frühjahr hatte der Anzeiger über das Schicksal von Michaela (33) und David (35) berichtet. Darüber, was es bedeutet, ein Kind zu verlieren. Der Stern auf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.