Von der Kunst und der Chemie

Glasbläser Alexander Magiera erfüllt sich mit seiner eigenen Werkstatt einen Traum

Neuötting. Die Gläser, in denen Alexander Magiera Besuchern Getränke anbietet, schimmern blau. Scheinbar federleicht durchzieht die Farbe das feine Glas, das er – natürlich – selbst hergestellt hat. Genau wie die ovalen Anhänger, in die er weiße Engelsfiguren gezeichnet hat. Daneben Christbaumkugeln, in denen ein Teelicht entzündet werden kann, Trinkhalme aus Glas, eine filigrane Rose, deren durchsichtige Blütenblätter das Licht einfangen. Neue Werkstatt in Altötting eingerichtet In seiner Werkstatt, die Alexander Magiera seit wenigen Wochen als Untermieter in einer Altöttinger S...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.