Zwei Engel für den Landkreis

Markus Brindl und Hildegard Greisinger vom Umweltministerium ausgezeichnet

Neuötting/Burgkirchen. 22 Oberbayern sind Ende Juli vom Bayerischen Umweltministerium für ihren Einsatz für den Naturschutz ausgezeichnet worden. Unter den Preisträgern sind auch zwei Bürger aus dem Landkreis Altötting. Die Burgkirchnerin Hildegard Greisinger hat den "Grünen Engel" bekommen, der Neuöttinger Markus Brindl den "Grünen Junior-Engel". Die Auszeichnung "Grüner Engel" wird seit 2011 vergeben. Die Preisträger erhalten je eine Urkunde und eine Ehrennadel. Gewürdigt werden vorbildliche Leistungen und langjähriges, nachhaltiges, ehrenamtliches Engagement im Umweltbereich. Die Ehrenamtli...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.