Bei Sturz in Bach schwer verletzt

Pleiskirchen. Schwere Verletzungen hat sich am späten Donnerstagnachmittag ein 76-jähriger Töginger bei einem Unfall in der Gemeinde Pleiskirchen zugezogen. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, war der Rentner gegen 17 Uhr in seinem Dacia Sandero auf der Kreisstraße AÖ19 in Richtung seiner Heimatstadt unterwegs. Auf Höhe Kothingbuchbach verlor er aus bislang unbekanntem Grund die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet ins rechte Bankett, steuerte gegen und kam dann links von der Fahrbahn ab. Der Dacia prallte gegen einen Baum im Uferbereich des Kothingbuchbachs und landete schließlich im W...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.